Tierschutz
Tierschutz-Logo
Emmental

 

Aktuelles

 

Mitglied werden
Klicken Sie hier!
 
 
Spenden
Klicken Sie hier!
 
 
Katzenpopulations- Problematik
Klicken Sie hier!
 
 
Katzenauffang- station
nebst unseren privaten Pflegeplätze für Katzen haben wir auch eine eigene integrierte Katzenauffangstation. Hier werden die Katzen bis zur Platzierung gepflegt. Es können keine Katzen einfach abgegeben werden!Bitte melden Sie sich immer vorerst zwingend schriftlich
per Mail
Neu: bediente Telefonzentrale 076 470 75 31
 
Montag
Dienstag
Donnerstag
9.00 - 11.00 Uhr
9.00 - 11.00 Uhr
9.00 - 11.00 Uhr und 19.00 - 20.00 Uhr

Kätzin “Blacky”

12/18

12_18

Alter + Geschlecht

ca 2016

Unkostenbeitrag

250.-

Gesundheit

  • negativ auf Leukose getestet
  • wird noch geimpft auf Katzenschnupfen/Seuche und Leukose
  • entwurmt
  • Parasiten behandelt
  • wahrscheinlich kastriert

Beschreibung

Blacky kam als Findelkatze zu uns. Daher hat sie noch eine Frist bis 01.05.18 (stmz). Sie ist gesund und munter, mag es gestreichelt zu werden und faulenzt gerne im Freilaufgehege. Blacky wäre wohl als Einzelkatze. Freigang ist für Blacky zwingend.

Wer möchte der aufgestellten Kätzin ein neues, liebevolles und artgerechtes Daheim bieten?

Interesse?

Nehmen Sie schriftlich Kontakt auf mit uns
tiervermittlung@tierschutz-emmental.ch

Seniorkater “Tigerli”

11/18

11_18

Alter + Geschlecht

07.2004

Unkostenbeitrag

150.-

Gesundheit

  • negativ auf Leukose getestet
  • geimpft auf Katzenschnupfen/Seuche und Leukose
  • entwurmt
  • Parasiten behandelt
  • kastriert
  • hat einen Chip

Beschreibung

Tigerli kam als Verzichtskatze zu uns. Der Kater ist fit und aufgestellt. Anfänglich war er etwas scheu aber nun ist er sehr offen und geniest es gestreichelt zu werden. Der Senior freut sich auf ein Lebensabendplatz mit Freilauf. Hunde kennt er nicht, andere Katzen sind kein Problem.

Wer möchte der tollen Kater ein neues, liebevolles und artgerechtes Daheim bieten?

Interesse?

Nehmen Sie schriftlich Kontakt auf mit uns
tiervermittlung@tierschutz-emmental.ch

Seniorkätzin “Snuby”

195/17

195_17

Alter + Geschlecht

06.06.2006

Unkostenbeitrag

150.-

Gesundheit

  • negativ auf Leukose getestet
  • geimpft auf Katzenschnupfen/Seuche und Leukose
  • entwurmt
  • Parasiten behandelt
  • kastriert
  • hat einen Chip

Beschreibung

Snuby kam als Verzichtskatze zu uns. Unser Sorgenkind wäre eigentlich verschmust und geniesst das streicheln und kann sogar schnuren aber bis zu diesem Zeitpunkt vergehen Monate. Die Kätzin ist seit anfangs Dezember 17 bei uns. Die ersten zwei Monate  konnte sie nicht berührt werden. Sie ist nicht aggressiv aber hat grosse Angst vor dem Menschen. Nach und nach baut sie Vertrauen auf. Mittlerweile kommt sie daher gesprungen, wenn ich sie füttere. Fremde Menschen würden wieder ganz vorne beginnen! Wer nimmt sich die Zeit und hat die Geduld für Snuby? Als Wohnungskatze mit Balkon, ruhiger Haushalt ohne Hunde wäre ideal. Andere Katzen sind absolut kein Problem.

Wer möchte der verschüpften Snuby ein neues, liebevolles und artgerechtes Daheim bieten?

Interesse?

Nehmen Sie schriftlich Kontakt auf mit uns
tiervermittlung@tierschutz-emmental.ch
Katzen

Tiere suchen ein neues Zuhause

Patenschaft für ein Tier übernehmen

 

 

Bild2

Bild2

 

 

 

 

 

 

 

Bild2

Bild2

 

 

 

 

 

 

 

Bild2

Bild2

 

 

 

 

 

 

 

Bild2

Bild2

 

 

 

 

 

 

 

Bild2

Bild2

 

 

 

 

 

 

 

Bild2

Bild2

 

 

 

 

 

 

 

Bild2

Bild2

 

 

 

 

 

 

 

Bild2

Bild2

 

 

 

 

 

 

 

Bild2

Bild2

 

 

 

 

 

 

 

Bild2

Bild2

 

 

 

 

 

 

 

Bild2

Bild2

 

 

 

 

 

 

 

Bild2

Bild2

 

 

 

 

 

 

 

Bild2

Bild2

 

 

 

 

 

 

 

Bild2

Bild2

 

 

 

 

 

 

 

Bild2

Bild2